Mitmachen

mitmachen

Bayern sucht die Möwenringe!

Jeden Winter kommen hunderte Möwen in die bayerischen Städte.

Etwa 1 % von ihnen trägt Ringe an den Beinen, die verraten wo sie herkommen.

Gelingt es den Ring zu fotografieren und schickt man das Bild dann an den Vogelphilipp, so kann er Ihnen verraten, wo die Möwe herkommt und wie alt sie ist.

 

Die Suche nach den Möwenringen ist ganz einfach!

  • Die Lachmöwen kommen im September in die bayerischen Städte und bleiben bis März.
  • Schauen Sie den Möwen auf die Beine wenn Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind.
  • Ist eine Möwe mit Ring dabei (Foto)?
  • Wenn ja, fotografieren Sie die Möwe aus nächster Nähe – wenn möglich mit einem Zoomobjektiv direkt den Ring.
  • Melden Sie die Möwe mit Foto an info@landshuterlachmöwen.de oder über WhatsApp unter 0160/7020981
  • Als Rückmeldung kommt bald ein Lebenslauf der Möwe (wann und wo wurde sie beringt und wo wurde sie bisher gesehen)